Project Description

Umbau einer Fabriketage zu Büroräumen

Die ehemalige Schraubenfabrik wurde zu einer Steuerkanzlei umgebaut. Die Atmosphäre der ehemaligen, offenen Fabriketage sollte nach Möglichkeit erhalten bleiben, daher wurden für die einzelnen Büros „Boxen“ die, soweit es die Nutzung zulässt, verglast und durchsichtig sind, eingebaut. Der Empfangsbereich ist offen gehalten, um den besonderen Charakter des Ortes zu wahren.

Bauherr: privat
Bauort: Rottenburg
Nutzfläche: 210 m²
Fertigstellung: 2003
  • Regalwand
  • Innenausbau
  • Tresen
  • Glaswand
Ähnliche Projekte